Imame in Hamburger Moscheen

von AfD

Staatliche Regelungen & politische Absprachen für das Imamamt in Hamburger Moscheen

Noch immer kann in Deutschland grundsätzlich jeder als Imam in Moscheen fungieren, der von der Gemeinde dazu berufen wird. Verbindliche Voraussetzungen im Sinne einer Ausbildung oder profunder Sprachkenntnisse sind hierfür nicht vonnöten. Aus diesem Grund wollte Dirk Nockemann vom Senat wissen, inwieweit die Bürgerschaftsfraktionen bislang auf die Islam-Verbände einwirken, um diesen Zustand zu beheben.

You are using a non-registered version of PDF Viewer for WordPress. Please register your copy of PDF Viewer for WordPress to receive updates & keep using without issues.Click Here to go to registration page.

Bildlizenz: Artisticco/shutterstock

Dies könnte Ihnen auch gefallen